Mandel-Nuss-Granola

Mit ein paar Zutaten und Deiner selbstgemachten Dattelcreme zauberst Du im Nu ein knuspriges Granola.

Zutaten:

200 g Walnüsse gehackt

200 g Mandeln gehackt

50 g Quinoa gepufft

20 g Amaranth gepufft

50 g Sonnenblumenkerne

220g Dinkelflocken fein oder Haferflocken fein

½ TL Salz

240 g Dattelcreme

50 g Rapsöl


Zubereitung:

Den Backofen auf 180 C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Zunächst alle trockenen Zutaten in einer großen Schüssel vermischen.

Anschließend das Rapsöl und die Dattelcreme zugeben und alles gut miteinander verrühren.


Die Hälfte auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und gleichmäßig verteilen.




Die Mischung nun für ca. 18-20 Minuten im Ofen backen – dabei alle 5 Minuten aus dem Ofen nehmen, gut durchmengen, wieder gleichmäßig verteilen und weiterbacken.


Mit der anderen Hälfte ebenso verfahren.


Das Granola gut auskühlen lassen und dann in ein großes Schraubglas umfüllen.

Trocken gelagert hält es so mehrere Wochen.


Topping fürs Porridge oder für den Joghurt

Ein paar Löffel von dem Mandel-Nuss-Granola kommt bei mir zum Soja-Joghurt mit Beeren dazu - das sorgt für einen schönen Crunch.


Oder als Topping auf mein Apfel-Porridge sorgt es für etwas Biss.


Aber auch wenn ich Appetit auf etwas Süßes verspüre, gönne ich mir eine Handvoll davon einfach pur ;) schmeckt auch sehr gut.

Sorge mit anderen Zutaten für Abwechslung

Bei der Auswahl der Zutaten sind Deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt:

Du kannst auch andere Nüsse verwenden oder ergänzend zu den Mandeln & Walnüssen nehmen.

Exotisch

Kokoschips oder Flocken schmecken auch sehr gut darin – aber ACHTUNG: Diese erst für die letzten 4-5 Backzeit dazugeben, da sie sonst im heißen Ofen verbrennen.

Schokoladig

Wenn Du es gerne schokoladig magst, gebe nach dem Auskühlen Kakao-Nibs ins Granola.

Fruchtig

Cranberrys und Rosinen verleihen dem Granola eine fruchtige Note.


Probiere einfach aus, welche Kombination Dir am besten schmeckt.


Und wenn Dir das Rezept gefällt, lass mir doch gerne ein Like da!


Ich wünsche Dir einen schönen Feiertag!


Liebe Grüße

Deine Yvonne


Recent Posts

See All